Der Jakobsweg und ich – von Pontecesures nach O Faramello

Der Jakobsweg und ich – von Pontecesures nach O Faramello

Ich schlafe in Herbergen einfach nicht gut. Es liegt nicht mal daran, dass es immer einen schnarchenden Pilger gibt, sondern ganz typisch für mein chinesisches Sternzeichen "Hund" ich wie ein Wachhund immer auf Alarmbereitschaft bin. Dadurch ist meine Nacht nicht gerade erholsam. Da freue ich mich schon fast, als der Wecker klingelt und wir unser Rucksack [...]

Der Jakobsweg und ich – meine Vorbereitung – Teil 2

Der Jakobsweg und ich – meine Vorbereitung – Teil 2

In meinem vorangegangenen ersten Teil habe ich schon das Thema angesprochen, dass man sich für einen Jakobsweg entscheiden muss. Nur wie mache ich das? Speziell als Neuling? Ich stelle dir hier ein paar der Jakobswege vor bzw das Netz das sich durch ganz Europa und auch etwas darüber hinaus erstreckt. Wie du siehst, könntest du [...]

Was so alles im Februar und März passiert ist – Reha und Fiasp

Was so alles im Februar und März passiert ist – Reha und Fiasp

Ich war nun 3 Wochen auf Reha in Hallein bei Salzburg. So einiges durfte ich an Wissen, Freundschaften, Erlebnissen und neuem Insulin mitnehmen 🙂 Nach genau 10 Jahren Diabetikerdasein bin ich Mitte Februar zu meiner ersten Reha aufgebrochen. Vorab schon mal gesagt, ich kann es jedem empfehlen. Damit meine ich, sich mal so richtig auf [...]

Mein Diabetes und ich – eine Beziehung die nun schon 10 Jahre besteht

Mein Diabetes und ich – eine Beziehung die nun schon 10 Jahre besteht

Alles verändere sich an einem Freitag Der 15.02.2008 war ein Freitag der alles in meinem Leben veränderte. Ich war 25 Jahre alt und erst seit einem Jahr in meiner ersten eigenen kleinen Mietwohnung in Dornbirn. Ich hatte damals viel Spaß und ging oft und gerne mit meinen Freunden aus. Damals war es das Lokal der [...]

Diabetes – Urlaub und Komplikationen

Diabetes – Urlaub und Komplikationen

Wer meinen Blog verfolgt, weiß natürlich wie sehr ich mich in das Land Marokko verliebt habe. Was nicht so bekannt ist, dass ich immer einen Reisebegleiter dabei habe und immer alles für diesen mit planen muss. Darf ich vorstellen: Diabetes mellitus Typ 1. Oder auch kurz "mein Diabetes" oder "mein Zucker" genannt. Seit nun fast 10 Jahren [...]

Mit meinem Diabetes auf Reisen – Koffer packen

Mit meinem Diabetes auf Reisen – Koffer packen

Ich bereite mich gerade wieder auf eine Marokko Reise vor. Da ich leider nur von meiner Arbeit, aber nicht von meinem Diabetes Urlaub nehmen kann, steht auf meiner Diabetiker-Pack-Checkliste noch ganz anderes Equipment als bei gesunden reisenden drauf. Zudem werde ich das erste Mal nur mit meinem Handgepäckkoffer unterwegs sein. Da muss ich mir schon [...]

Marokkanische Gaumenfreuden – Mittag- und Abendessen

Marokkanische Gaumenfreuden – Mittag- und Abendessen

Nach dem süßen Frühstück, stelle ich dir Gerichte für das Mittag- und Abendessen vor.  Das wohl typiste Gericht ist die Tajine. Zum eine ist es der Gartopf mit seinem geschwungenen Deckel und zum anderen heißt das Gericht auch so. Die Tajine wird aus allen möglichen Sorten an Fleisch und Gemüse gekocht. Das traditionelle Freitagsgericht ist der Couscous. Auch [...]