Der Jakobsweg und ich – von Pontevedra nach Caldas de Reis

Der Jakobsweg und ich – von Pontevedra nach Caldas de Reis

  Nach einer recht lauten Nacht stehen wir auf und gehen schon bald frühstücken. Leider ist der innen liegende Frühstücksraum sehr wenig einladend. Wir frühstücken trotzdem kräftig und nehmen uns eine Jause mit. Um halb neun checken wir aus und genießen Sonntag früh die noch verschlafene Altstadt von Pontevedra. Es ist frisch, aber die Sonne steht schon [...]

Der Jakobsweg und ich – von Mos bis nach Arcade/Pontevedra

Der Jakobsweg und ich – von Mos bis nach Arcade/Pontevedra

Der Tag beginnt schon früh. Die anderen drei Pilger lassen wir weiter schlafen und packen unsere Sachen vor der Türe zusammen. Zwei der Pilger sind Vater und Sohn aus Norddeutschland. Der ungefähr 17 jährige Sohn kämpft mit vielen Blasen an den Füßen und der Vater hat sich den portugiesischen Jakobsweg ganz anders vorgestellt. Er findet [...]

Der Jakobsweg und ich – von Tui nach Mos

Der Jakobsweg und ich – von Tui nach Mos

Schon morgens um 07.00 Uhr klingelt unser Wecker. Eigentlich ist es für uns gefühlt 06.00 Uhr, da wir gestern Abend noch die Zeitzone von Portugal nach Spanien überschritten hatten. Und der lange gestrige Tag steckt uns auch noch in den Knochen. Da wir aber auf 08.00 unseren Shuttelbus zurück auf den Camino reserviert haben, gibt [...]

Der Jakobsweg und ich – von Gondarem nach Tui – Spanien wir kommen

Der Jakobsweg und ich – von Gondarem nach Tui – Spanien wir kommen

Mit wunderschönem Wetter werden wir heute geweckt. Die Luft ist schön klar und noch frisch. Das wird heute noch ganz anders. Richtig heiß wird es. Aber erst einmal gehen wir zum Frühstück. In einem tollen Frühstücksraum essen wir Brötchen mit Marmelade und Käse, Müsli, Kuchen und frische Früchte. Der Milchkaffee weckt auch nochmal unsere Lebensgeister [...]

Der Jakobsweg und ich – von Viana do Castelo nach Vila Praia de Ancora

Der Jakobsweg und ich – von Viana do Castelo nach Vila Praia de Ancora

Juhuuuu, endlich Sonne schon am Morgen ❤ Heute kann ich gleich schon in kurzen Hosen losstarten. Tanja ist da etwas verfrorener als ich und behält noch ihre langen an. Aber erst gibt es mal ein Frühstück in unserem Apartment. Gestern haben wir mit der lieben Hilfe einer jungen Portugiesin am Abend noch einen offenen Supermarkt [...]

Der Jakobsweg und ich – von Angeiras nach Povoa de Varzim

Der Jakobsweg und ich – von Angeiras nach Povoa de Varzim

Die ganze Nacht hat es auf das Dach unseres Bungalows geregnet und der Wind hat um die Hauswände gepfiffen. Wir wollten eigentlich schon um 07.30 Uhr los. Mit der Aussicht auf Regen den Tag zu starten hatten wir aber gar keine Lust. So haben wir noch eine Stunde abgewartet und während dieser hat sich der Himmel auch aufgetan 🙂 [...]

Der Jakobsweg und ich – es geht los in Porto

Der Jakobsweg und ich – es geht los in Porto

Es geht endlich los! Am Donnerstag den 10. Mai 2018 treffe ich mich um 17.00 Uhr mit Tanja am Flughafen in Memmingen. Wir geben Tanjas Rucksack mit unseren Taschenmessern und Stöcken auf. Meiner kommt mit als Handgepäck. Eigentlich sollte unser Flieger um 19.00 Uhr starten, wir haben aber eine Flugverspätung und so heben wir erst um [...]