Wärmende Gedanken und Bilder im November

Nach der Zeitumstellung Ende Oktober ist Mitteleuropa im nass-kalten Hebst angelangt. Nix mehr von goldenen Herbst. Es ist dunkel, kalt, nass und einfach grausig. Gibt es da den was besseres, als sich unter der dicken Wolldecke und mit einem heißen Pfefferminztee sich warme Gedanken mit Bildern aus Marokko zu machen? Also für mich gibt es da fast nichts schöneres ❤ Naja, wieder so schnell wie möglich dahin reisen ist natürlich noch besser und ich blicke jetzt ganz versonnen mein Flugticket für übermorgen Mittwoch an. Da darf ich wieder in mein warmes Lieblingsland ❤ Ana bahebak Maghreb (Ich liebe Marokko)

Für dich gibt es jetzt aber schöne Bilder aus Marokko die es bisher nicht in diesen Blog geschafft haben. Wäre zu schade die verkommen zu lassen in den tiefen meiner Festplatte 🙂 Damit verabschiede ich mich auch für ca. 2 Wochen bis du wieder was von mir liest bzw. Bilder siehst. Auf meinen Facebookseiten werde ich aber immer wieder Bilder posten. Schau einfach rein und folge mir dort auf Dancing to Morocco oder auf meiner Johari Dance Seite.

 

 

 

2 Kommentare zu „Wärmende Gedanken und Bilder im November

    1. Hallo Pam,
      vielen lieben Dank für dein Kompliment. Eventuell im April bin ich wieder in Marokko. Spätestens hoffentlich im September. Inshallah. Dazwischen stehen noch ein paar andere Städtereisen und auch ein Jakobsweg an. Werde über alles berichten und ich freue mich wenn du mir weiterhin folgst 🙂
      Liebe Grüße
      Julia

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s