Mit meinem Diabetes auf Reisen – Koffer packen

Ich bereite mich gerade wieder auf eine Marokko Reise vor. Da ich leider nur von meiner Arbeit, aber nicht von meinem Diabetes Urlaub nehmen kann, steht auf meiner Diabetiker-Pack-Checkliste noch ganz anderes Equipment als bei gesunden reisenden drauf. Zudem werde ich das erste Mal nur mit meinem Handgepäckkoffer unterwegs sein. Da muss ich mir schon sehr genau überlegen was mit kommen darf und auch muss.

Ich nutze für meine Diabetes Therapie den OmniPod von Ypsomed und den FreeStyle Libre von Abbott. Neben Hosen, Shirts und meinen Kosmetikartikel muss ich Platz für meine Patchpumpe und genügend Insulin einräumen. Dieses Mal werde ich keinen Ersatz PDM (das ist meine Fernbedienung für die Pumpe) mitnehmen. Einfach aus dem Grund, da ich nur 7 Tage unterwegs bin und Platz sparen möchte. Trotzdem ist bei längeren Reisen dieses Angebot von Ypsomed wirklich toll, leihweise ohne zusätzliche Kosten ein PDM auszuleihen. Zur Sicherheit packe ich aber noch zu meinem Pen für mein Kurzzeitinsulin einen zusätzlichen mit einem Langzeitinsulin ein. Einen FreeStyle Libre Sensor bekommt auch noch ein Plätzchen in meinem Koffer. Sicher ist sicher 🙂

Natürlich dürfen meine Hypo Helfer nicht fehlen. Ich bin wieder alleine auf reisen und muss mich für alle Eventualitäten rüsten. Ich werde dazu ein frisches Päckchen mit Dextro Energie in Pfirsich Geschmack als erstes einstecken. Zudem habe ich immer Riegel bei mir. Aus meiner Erfahrung weiß ich, dass Frucht- oder Schokoriegel nicht praktisch sind. Sobald es etwas wärmer ist, zerfließen die in der Hülle und es ist wirklich ekelhaft sie auszupacken und dann essen zu müssen. Ich habe in den letzten bald 10 Jahren so einige Riegel durchprobiert und ich stelle dir meine 2 liebsten Riegel vor.

Es gibt da eine Firma in England die tolle Riegel produziert. Diese heißen „TREK Proteinriegel“. Es gibt sie in 4 verschiedenen Geschmacksrichtungen. Den Peanut Power, Banana Blast, Berry Burst und Cocoa Chaos. Mein persönlicher Favorit ist der Berry Burst ❤ Ein Riegel ist 55 g schwer und hat 27,8 g KH. Somit 2,3 BE. Zudem mag ich bei diesen Riegeln, dass die Inhaltsstoffe aus Datteln, Sojaproteine, Tapiokastärke, Fruchtsaftkonzentrat, Rosinen, Sojamehl, glutenfreie Haferflocken, Reisstärke und natürlichen Aromen wie Zimt und Ingwer besteht. Sie sind Gluten frei und kaltgepresst und somit auch für Rohköstler geeignet. Ich kauf sie mir immer über Amazon, da sie sonst nicht hier in Österreich erhältlich sind.

Als zweiten Riegel möchte ich dir den „Farmer Crunchy“ Honig vorstellen. Der ist leider nur in der Schweiz im Migros erhältlich. Die Zutaten sind hier Vollkornflocken, Honig, Zucker, Palmfett, Magermilchpulver, Haselnüsse, Kokosraspeln, Salz und Aroma. Ein Riegel ist 20 g schwer und 11 g KH. Somit ganz knapp 1 BE. Dieser schmeckt auch richtig gut, aber wegen dem Palmfett kaufe ich ihn mir nicht ganz so oft. Er ist wegen seiner größe und das er nicht schmelzen kann sehr praktisch.

Nicht nur für eventuelle Hypo’s muss ich alle Vorbereitungen treffen, sondern natürlich auch meine tägliche Versorgung mit Insulin. Für die 7 Tage brauche ich rein rechnerisch 2 Patch Pumpen und 2 Insulinpatronen. Da ich nie wissen kann, ob eine Pumpe eine Fehlfunktion hat, nehme ich mindestens 4 mit. Wahrscheinlich sogar 5 🙂 Vom Insulin nehme ich sicherheitshalber auch lieber noch eine zusätzliche Patrone mit. Dazu kommen noch Nadeln für die Notfallpen’s, Blutzuckermessstreifen, Tape zum fixieren der Pumpe und FreeStyle Libre und meinen „Diabetikerausweis“ vom Krankenhaus der bestätigt, dass ich diese Dinge alle brauche. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich den die letzten Reisen immer daheim gelassen habe. Seit ich in einer Diabetiker Gruppe aber davon gelesen habe, dass auch schon mal jemand Probleme am Flughafen hatte, packe ich ihn doch lieber mit ein.

So, ich glaube das war es 🙂 Zwei Wochen hab ich noch und falls auch dir noch was einfällt, schreib doch bitte zu diesem Beitrag einen Kommentar.

München Frauenkirche Hypo

2 Kommentare zu „Mit meinem Diabetes auf Reisen – Koffer packen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s